Jahresrückblick 2016

Ich weiss, für einen ordentlichen Jahresrückblick bin ich reichlich spät dran. Das ist schon fast wie jemandem ein gutes neues Jahr zu wünschen, wenn der Januar schon fast durch ist – es kommt halt nicht mehr so cool. Trotzdem möchte ich dir meine Erfahrungen rund ums Schreiben, die ich im 2016 gemacht habe, nicht vorenthalten.

Weiterlesen

Von Deadlines und Schlachtplänen

Im Moment befinde ich mich in einer Phase, in der es schwer fällt, mich zu organisieren und mir das Ganze langsam über den Kopf wächst: Alles ist mir wichtig, ich will alles auf einmal erledigen. Ich habe mir im Laufe der letzten Monate immer mehr (Schreib-)Projekte zugelegt. Schleichend, und ohne, dass ich es merkte, wurde der Berg an »Schreibarbeit” einfach immer grösser.

Weiterlesen

Worldbuilding: Die Weltkarte – Teil 1

Heute zeige ich dir, was für Fragen ich mir stelle und welche Faktoren ich berücksichtige, um die ersten groben Skizzen einer Weltkarte anzufertigen.

Weiterlesen

Worldbuilding: Von der Idee, eine eigene Welt zu erschaffen

Ich lese und schreibe liebend gerne Fantasy. Ich mag es, in fremde Welten entführt zu werden, wo ich zusammen mit den Figuren unbekannte Regionen entdecken oder fremde Bräuche, Legenden und Kulturen kennenlernen kann.

Dabei lege ich Wert auf eine realistische Darstellung der Welt. Das mag zwar in Zusammenhang mit Fantasy vielleicht widersprüchlich klingen; aber nichts vergrault mich mehr als unlogisches Worldbuilding.

Weiterlesen